+49 (0) 761 21724355
Perfektes Ergebnis: mit aqua blue behandelter Teig
aqua blue für Bäckereien - für eine höhrere Gärstabilität, kürzere Gärzeiten, besseren Geschmack

aqua blue für Bäckereien

Nur mit belebtem Wasser bekommen Sie auch einen wirklich lebendigen Teig!

  • Teige sind besser zu bearbeiten und maschinenfreundlicher
  • Der Teig mischt sich schneller auf, Wasseraufnahme und Teigausbeute sind höher
  • Der Teig hat kürzere Gärzeiten und eine bessere Gärstabilität
  • Der Teig wird stabiler, wolliger, seidiger bzw. elastischer, ist nicht mehr so stumpf und lässt sich angenehmer verarbeiten
  • Prozesse laufen gleichmäßiger, stabiler und meist schneller ab
  • Das Mehl kann mehr Wasser aufnehmen
  • Besseres Knetverhalten und kürzere Knetzeiten (produktabhängig)
  • Deutliche Reduzierung von Triebmitteln und Hilfsmitteln, wie Guarkernmehl oder Quellmehl
  • Backwaren werden lockerer, saftiger, aromatischer und bekömmlicher
  • Verlängerung der Frischhaltung bis zu 2 Tagen (produktabhängig)

aqua blue im Technikbereich

  • Knetkessel und Bleche verkleben nicht mehr so stark und lassen sich leichter reinigen
  • Die Schwadenrohre im Ofen verkalken nicht mehr so stark
    Die Entkalkungsintervalle verlängern sich deutlich
  • Das Abwasser von Verdampfanlagen ist nicht mehr schmutzig und riecht vor allem nicht mehr unangenehm
  • Keine Probleme mit Veralgung im Kühlwassersystem
  • Technische Anlagen arbeiten viel länger einwandfrei
  • Sie brauchen deutlich weniger Salz zur Wasserenthärtung,
    wenn eine entsprechende Anlage vorhanden ist
  • Deutliche Einsparung von Reinigungs- und Putzmitteln bei Spülautomaten und Spülstraßen

Die beobachteten Ergebnisse können in ihrer Intensität unterschiedlich sein. Das Teigverhalten wird neben der Wasserqualität von diversen Faktoren mit beeinflusst, wie der Mehlqualität, den backtechnischen Zusätzen, der Dauer der Teigführung sowie der Ofen- und Gärtechnik.

Referenz Backhaus Walzel, Nürnberg