+49 (0) 761 21724355
Die zylindrischen Geräte von aqua blue gibt es in verschiedenen Größen, je nach Anwendungsbereich.

aqua blue Produkte für Hotel und Gastronomie

aqua blue Anwendungen für Hotels und Restaurants zum Kalkschutz und für Quellwasserqualität

Bei der Wasser-Verbesserung für die Gastronomie betrachten wir die gesamte Wasserinstallation des Gebäudes sowie die Einrichtungen und Geräte, die besonders empfindlich hinsichttlich Kalk und Qualität sind. Das ist zuerst die Hauptwasserzuleitung und die Trinkwassererwärmungsanlage, dann der Heizungskreislauf. Die Bäder und der Wellnessbereich haben hohe Anforderungen an die Reinigungsfähigkeit. In den Küchen und Schänken benötigen die Spülmaschinen und Kombidämpfer unterschiedlilche Wasserqualitäten.

Wir sammeln die Daten und erstellen einen individuellen Anwendungsvorschlag für jedes Objekt und den Bedarf des Kunden, was natürlich auch vom Wasserverbrauch und der Wasserhärte abhängt.

Je nach Problematik und Schwerpunkt des Kunden setzten wir bei dem Kalk- und Rostschutz für die Leitungen, Bäder, Küchen und Geräte an:

Am Hauptwasserzugang:

Das komlette Wasser, das in das Haus kommt, wird in Quellwasserqualität strukturiert und setzt somit auch die Belastung von Kalk für das Kalt- und Warmwasser deutlich herab. Das reicht also bei normalen Wasserversorgungsanlagen komplett aus.

An der Warmwasserversorgung:

Bei sehr komplexen Anlagen mit sehr großen Strecken und eventuell mehreren oder sehr großen Warmwasserspeichern empfeheln wir eine zusätzliche Behandlung des warmen Trinkwassers, damit der Kalk optimal weich bleibt und harten Kalkablagerungen vermieden werden.
In diesen Fällen statten wir besondere Stellen im Warmwasserkreislauf mit zusätzlichen Geräten aus.

Am Heizungskreislauf:

Da das Heizungswasser kein normales Trinkwasser enhält, muss man dieses separat behandeln. 
Hier bringen wir aqua blue Geräte am kompletten Heizungskreislauf, meist an der Vorlaufleitung an, so dass das Heizungssystem höchst effizient arbeiten kann und eine optimale Wärmeübertragung gewährleistet.

An einzelnen Strängen:

Wenn man nur Teile eines Gebäudes, zum Beispiel die Küche oder den Wellnessbereich mit aqua blue optimieren will, kann man auch Geräte an einzelne Stränge der Wasserversorgung anbringen.

An einzelnen Geräten:

Will man nur einzelne Geräte, die Kaffeemaschine, die Spülmaschine, die Konvektomaten oder andere behandeln, bringt man entsprechen kleinere Geräte an der Wasserzuleitung der einzelnen Maschine an.

Das ist auch zusätzlich zu vorhandenen Wasseraufbereitungsgeräten und Filtern sehr sinnnvoll. Zum Beispiel zur Verbeserung der Kaffeequalität, der Speisen im Dampfgarer oder damit das Wasser vom Geschirr besser abperlt und die Gläser fleckenfrei werden.

Als Ergänzung zu einer chemischen Wasseraufbereitung oder zu Filtern

aqua blue ist eine sehr gute Ergänzung zu traditioneller Wasseraufbereitung, um die Qualität zu verbessern und den Kalkschutz zu optimieren.

 

Als Ergänzung zu einer Entkalkungsanlage

In Kombination mit einem Ionentauscher erhöht aqua blue die Effizienz und den Kalkschutz. Die Wasserqualität steigt erheblich und man kann die Zusätze an Salz bzw. an Chemikalien verringern. Das entlastet die Umwelt und spart Geld.

Anstelle eines Ionentauschers

In vielen Bereichen kann aqua blue eine Enthärtungsanlage sehr gut ersetzen. Lediglich dort, wo viel Wasser verdunstet und man auch nicht mit weichem Kalk leben kann, ist eine zusätzliche dezentrale Enthärtung sinnnvoll, zum Beispiel für die Gläserspülmaschinen und Kaffeemaschinen.

 

Fragen Sie uns, wir sagen Ihnen gerne, welche Möglichkeiten aqua blue für Ihre Immobilie bietet.

Wir beraten Sie individuell und unverbindlich.