Testmöglichkeiten

Geschmackstest
Wasser, Zitronensaft, Essig, Wein, Schnaps oder Kernöl in zwei Gläser geben: Eines auf das aqua blue Gerät stellen, das andere mindestens 2 Meter vom aqua blue Gerät stellen.
Nach 5 Minuten zuerst das behandelte, dann das unbehandelte Wasser testen.
Oder: Vor der Installation und eine 1/2 Stunde danach eine Menge Wasser (Krug) entnehmen und Geschmack vergleichen

Kalktest
aqua blue Wasser und unbehandeltes (vom Nachbarn ohne Wasseraufbereitung) Wasser in zwei gleiche Töpfe und gleichzeitig zum Kochen bringen, einige Minuten sprudeln lassen und dann ausschalten. Beobachten Sie während der ganzen Zeit wie unterschiedlich die beiden Wässer (Trübung, Kalkablagerungen, Gasblasen) sind. Dann Wasser ausschütten und Ablagerungen sofort und nach dem Trocken vergleichen.  

Langzeit - Frischetest
aqua blue Wasser und unbehandeltes Wasser in zwei gleichartige Gläser unter gleichen Bedingungen (Abstand >2m) für einige (4-8)
Wochen stehen lassen und beobachten (Farbe, Trübung, Geruch, Kalkränder).          

Farbtest
Leitungswasser vor der Installation und Leitungswasser eine 1/2 Std. nach der Installation von aqua blue in je einen schneeweißen Eimer (20 Liter) geben und die Farbe und Klarheit vergleichen.
Oder: Weiße Badewanne vorher mit normalem und dann mit aqua blue Wasser füllen (20 cm) und Aussehen (Farbe, Klarheit) vergleichen.

Zitronensafttest von Schwimmbadmeister Detlef Neumann, Waldschwimmbad Rothenburg o. d. Tauber im TV-Bericht

Kunden erläutern die Vorteile von aqua blue für Haushalt, Hotel, Industrie und Schwimmbad – Geschäftsführer Hermann und Thomas Löhnert im Interview
Sehen Sie die Statements der Geschäftsführer Hermann und Thomas Löhnert und lassen Sie sich von unseren kompetenten Kunden die Vorteile von aqua blue in den Bereichen Haushalt, Hotel, Industrie und Schwimmbad erläutern.